Einatmen. Ausatmen. Susanne Schossig

Diese umfangreiche Publikation zeigt einen Überblick über das Werk von Susanne Schossig von 1990 bis heute. Die Künstlerin hat im Laufe dieser 30 Jahre zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und dem Ausland realisiert, zu denen Texte in begleitenden Katalogen erschienen und Reden zu den Eröffnungen gehalten wurden. Solche Texte und Reden zu verschiedenen Etappen ihrer Entwicklung und verschiedenen Medien – zarte Malerei, dichte Materialbilder, ortsbezogene Installationen, Klanginstallationen – werden hier zusammen mit neuen Texten publiziert und geben ein umfassendes Bild des präzisen, konzentrierten, nachdenklichen aber auch heiteren und, wie das Atmen, flüchtigen und leichten Schaffens von Susanne Schossig.

 

Erschienen 2021
Texte Jürgen Fitschen, Ursula Frohne, Richard Hoppe-Sailer, Hans-Joachim Lenger, Mark Ranstädt, Sigrid Schade, Rainer B. Schossig, Mona Schieren, Don Soker
Sprachen Deutsch, Englisch
Gestaltung BrücknerAping - Büro für Gestaltung, Bremen
Format Hochformat, 28 x 22 cm, transparente Cover-Hülle
Seiten 160 Seiten
Abbildungen 109
Druck BerlinDruck, Achim
ISBN 978-3-947225-24-8
Künstler Susanne Schossig

Preis 36 €
Versand zzgl. 6 € (im Inland)

in den Bestellkorb legen